Unser Leitbild

Leitbild des Ambulanten Pflegediensts Harald Lober

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Jeder Mensch braucht ein Zuhause in dem er sich wohlfühlt. Die vertraute Umgebung und die eigenen vier Wände bieten den Schutz und die Geborgenheit.

Der Ambulante Pflegedienst Harald Lober sieht es im Rahmen seiner vermittelnden und begleitenden Tätigkeiten als seine Aufgaben an, den pflegebedürftigen Kindern, Erwachsenen und älteren Menschen diese Umgebung zu erhalten.

Lebensqualität beginnt zu Hause. Dies gilt insbesondere für Patienten, die Sicherheit rund um die Uhr brauchen, aber auf die häusliche Atmosphäre nicht verzichten möchten.

Als ambulanter Pflegedienst ist es unser Anliegen den pflegebedürftigen und kranken Menschen aller Altersstufen das Verbleibende in der gewohnten häuslichen Umgebung zu ermöglichen.

Hierbei nehmen wir unsere Kunden in Ihrer Einzigartigkeit mit ihren individuellen Anforderungen, Gewohnheiten und Bedürfnissen wahr, wir verstehen den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele und achten seine Menschenwürde, unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Nationalität, Hautfarbe und sozialer Stellung. Im Rahmen des ganzheitlichen Pflegeprozesses berücksichtigen wir die einzigartige Lebensgeschichte und Entwicklung jedes Menschen, seine Begabung, Fähigkeit, Fertigkeiten und Behinderungen.

In die umfassende Pflege und Betreuung beziehen wir die Angehörigen, das soziale Umfeld und die Lebensgewohnheiten des Kunden mit ein und orientieren uns an seinen individuellen Bedürfnissen. Die häusliche Pflege wird verantwortungsbewusst und kompetent geplant, Kosten effektiv gestaltet und durch ein integriertes Dokumentationssystem unterstützt. Bei der Organisation von Pflegehilfsmitteln und anderen Notwendigkeiten stehen wir unseren Kunden jederzeit zur Seite.

Auf Wunsch werden Dienstleistungen aller Art vermittelt und durchgeführt. Heimbeatmung, Kinderkranken- und Intensivpflege, Grundpflege, Behandlungspflege, Betreuung, Sterbebegleitung, Palliativpflege, hauswirtschaftliche Versorgung, Beratungseinsatz §37, Verhinderungspflege usw.

Wir arbeiten in Kooperation mit allen Pflegekassen, Ärzten, Therapeuten, Apotheken usw. zusammen.

Wir leisten aktivierende Pflege unter Berücksichtigung noch vorhandener Ressourcen.

Wir dokumentieren nach Möglichkeit die einzelnen Schritte des Pflegeprozesses präzise, damit die Pflege nachvollziehbar und kontrollierbar ist.

Wir unterstützen pflegende Angehörige bei er konkreten Pflege durch fachgerechte Beratung und binden sie durch sorgfältige Anleitungen und Begleitung aktiv in die Pflege mit ein.

Im Umgang mit Sterbenden berücksichtigen wir die lebensgeprägte Auffassung über Glaube, Religion und achten besonders darauf, die Würde des Menschen zu wahren.

Wir sind uns unserer unterschiedlichen Fähigkeiten und Erfahrungen bewusst und stärken gegenseitig unsere Kompetenzen im Rahmen von Besprechungen und Dienstübergaben.

Unser Kooperatives Team garantiert eine qualitativ beste Pflege.

Wir legen großen Wert auf Teamgeist, Fairness, Informationsaustausch, Kritikfähigkeit und Loyalität.

Wir qualifizieren unsere Mitarbeiter durch Beratung, Anleitung, Supervision, Fort- und Weiterbildung; ebenso mit Fachliteratur und Fachbüchern.

Wir ermöglichen eigenverantwortliches und reflektierendes Arbeiten.

Wir begleiten und unterstützten neue Kollegen in der Einarbeitungsphase.

Wir leiten Auszubildende und Praktikanten an.

Wir hoffen, in zwischenmenschlichen Begegnungen Spiritualität zu erfahren, Kraft zu schöpfen, um mit Geduld und langem Atem Ressourcen der uns Anvertrauten zu erkennen und zu fördern.

Wir achten gleichzeitig darauf, dass unsere Mitarbeiter sich nicht seelisch oder körperlich verausgaben.

Wer ermutigen sie, sowohl Grenzen zu setzten als auch hemmende Grenzen zu überwinden, um eine angemessene Beziehung zwischen Nähe und Distanz zu ermöglichen.

Wir berücksichtigen in unserem täglichen Handeln betriebswirtschaftliche und umweltorientierte Aspekte. Bei Einzelentscheidungen ist die Gesamtkonsequenz zu berücksichtigen, sowie die Anlehnung an das Unternehmensziel. Gesamtinteresse steht über Einzelinteresse.

Nur gemeinsam sind wir stark.



Kontakt:

Pflegedienst Lober GmbH

Dr.-Berndl - Strasse 12

87700 Memmingen

Tel: 08331 / 982414
Fax: 08331 / 982413

www.pflegedienst-lober.com

kontakt@pflegedienst-lober.com

News

Pflegedienst - Lober schneidet bei Qualitätsprüfung mit Spitzenwerten ab!
Lesen Sie mehr.